HUSAM AL-ALI ENSEMBLE:

Klassische Melodien westlicher Koryphäen werden in der abendländischen Kulturhochburg Berlin oft gespielt, dennoch wartet eine Fülle an unberührten Musikschätzen aus der ganzen Welt darauf, vom geneigten Musikliebhaber entdeckt zu werden. Diese Überzeugung teilen alle Mitglieder des Husam Al-Ali Ensembles, das sich als Ziel gesetzt hat, die klassische Musik aus dem mittleren Osten dem heutigen Westen näher zu bringen.


Aus der Begegnung zwischen dem Sänger Husam Al-Ali und einigen Musikern der Berliner Weltmusikszene ist Anfang 2018 die Idee entstanden, eine Gruppe zu gründen, die die arabische klassische Musik in ihrer traditionellen Form darstellt. Hier ist darauf hinzuweisen, dass die arabische klassische Musik nicht wie beispielsweise die europäische Klassik aus dem 18. und 19. Jahrhundert stammt, sondern zwischen den 30er und den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts entstand. Diese Ära hat große Komponisten wie Mohammed Abdel Wahab, Farid El Atrasch und Abdel Halim Hafez hervorgebracht, sowie legendäre Sänger und Performer wie Oum Kalthoum, Fairouz und Sabah Fakhri.


Das Ensemble verfolgt ein weiteres Ziel: die Aufführungspraxis der arabischen klassischen Musik zu internationalisieren. Aus arabischen, europäischen, osteuropäischen und sogar asiatischen Ländern stammend, setzt sich das Ensemble aus einigen der besten Musiker dieses Genres zusammen. Sie alle haben in Berlin ihre neue Heimat gefunden. Husam Al-Ali selbst kommt aus Homs, Syrien, wo er an der Baath Universität studierte. Nach seinem Studienabschluss gründete er sein erstes Ensemble, mit welchem er auf den Bühnen von Aleppo, Latakia, Beirut und Damaskus zu erleben war. 2015 konzertierte er mit seinem Ensemble im Opernhaus Damaskus sowie an anderen bekannten Aufführungsorten und hatte seine eigene Fernsehsendung „Samaae Ugarit“ im syrischen Fernsehen.


Das Husam Al-Ali Ensemble lädt Sie ein, in diese orientalische Kultur einzutauchen, die jetzt im Westen ein neues Zuhause gefunden hat.


Besetzung:
Husam Al-Ali: Vocal
Wassim Mukdad: Oud
Shingo Ali Masuda: Qanun
Valentina Bellanova: Nay
Alexey Kochetkov: Violin
Or Rozenfeld: Bass
Usaid Al Drobi: Riq
Peter Kuhnsch: Darbuka

Künstler

Husam Al-Ali

Vocal

Alexey Kochetkov

Violin

Valentina Bellanova

Nay

Wassim Mukdad

Oud

Usaid al drobi

Riq

Shingo Ali Masuda

Qanun

Or rozenfeld

Bass

Peter Kuhnsch

Daf

FOLGE UNS

KONTAKT

Agentur KUNSTkind UG (haftungsbeschränkt)
Schneidemühlplatz 7
27474 Cuxhaven
Phone: +49 (0) 4721 / 60 24 7 -00 

Kleingedrucktes